Facebook Text formatieren

Du kannst bei Facebook Text in einem Beitrag fett schreiben (2022)!

Eine Schrift kann viel über den Inhalt aussagen. Klingt trocken, Facebook bietet dir dafür aber unerwartete Möglichkeiten den Text zu formatieren und in einem Beitrag die Schrift fett oder kursiv zu schreiben. Mit den Unicode und Sonderzeichen kannst du auch auf Instagram Text formatieren.

Du hast drei Optionen, einer Schrift/einem Text ein Layout zu verpassen und das wären folgende:


1. Facebook-Gruppen

Wenn du nichts auswählst, dann steht ein normaler Text (Absatz) in deinem Beitrag. Wenn du den Text markierst, dann hast du mehrere Möglichkeiten, diesen individuell zu gestalten

B (bold = fett) und I (italic = kursiv) sind die ersten beiden Symbole, dann kommen die Überschriften H1 und H2.

❝Zitieren❝ kann FB auch, sowie den Text auflisten, mit Punkten oder Nummern. Natürlich funktionieren Sonderzeichen ✌ und Emojis auch in Gruppen.👍

Probiere es aus bei den Content Stars. ⭐

Facebook: 2022 Text formatieren in Gruppen - Beitrag fett schreiben

2. Unicode Text – auch für Instagram!

Unicode ist ein internationaler Standard. Es wird darin für jedes sinnvolle Schriftzeichen oder Textelement aller bekannten Schriftkulturen und Zeichensysteme ein digitaler Code festgelegt.

So sieht es aus, wenn du überall auf Facebook den Text fett schreiben möchtest: 𝗘𝗶𝗻 𝗳𝗲𝘁𝘁𝗲𝗿 𝗧𝗲𝘅𝘁

Auf verschiedenen Seiten kannst du Text in eine Unicode Schriftart konvertieren und ihn dann auf Facebook und auch auf anderen Plattformen, wie Instagram, einfügen. Sonderzeichen (Satzzeichen) werden nicht konvertiert.

Unicode Text Converter: Text formatieren auf Facebook, Instagram und andere Social Media


3. #Hashtags

Ein Hashtag (zusammengesetzt aus engl. hash für das Schriftzeichen Doppelkreuz [„#“] und engl. tag für Markierung) ist ein mit Doppelkreuz versehenes Schlagwort. Auf Facebook hat der Text die Farbe blau und ist anklickbar. Drei bis fünf Hashtags reichen, um deinen Beitrag zu optimieren.

Der Suchalgorithmus ist bei Facebook anders, als bei Twitter, Instagram oder YouTube. Nimm 3-5 Wörter und mische die oft verwendeten (zB: #facebook), mit welchen, die selten genommen werden (zB.  #barrierefrei).


4. Emojis

Emojis funktionieren natürlich auch! 🙈 🙉 🙊

Facebook Text formatieren, Update von 2022