Farbangaben im WWW

RGB FarbraumDer RGB-Farbraum wird für selbstleuchtende (farbdarstellende) Systeme verwendet, die dem Prinzip der „Additiven Farbmischung“ unterliegen. Die Grundfarben sind Rot, Grün und Blau, alle zusammen ergeben Weiß. Es können ca. 16,77 Millionen Farben dargestellt werden. Auf jedem nicht kalibrierten Monitor werden die Farben anders aussehen.

Schreibweisen im World Wide Web

Angaben im Hexadezimalsystem

  • Das System besteht aus folgenden 16 Zeichen: 0, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, A, B, C, D, E, F
  • Die Farbangabe besteht aus 6 Werten, je 2 für die Farben Rot, Grün und Blau: RRGGBB
  • Das Zeichen für eine Farbangabe im Hexadezimalsystem ist die Raute (#).
  • Der niedrigste Wert ist 0, der höchste ist F.

Daraus folgt: Schwarz = #000000, Weiß = #FFFFFF (siehe Zentrum der Farbkreise oben). Die Farbe Rot wäre „#FF0000“, Grün wäre „#00FF00“ und Blau „#0000FF“. h1 {color: #FF0000;}

Angaben in Zahlen und Prozent

Farben im WWWIn der Sprache Cascading Style Sheet (CSS) können die Werte der Farben auch Zahlen und Prozent angegeben werden. Die 3 Werte stehen wieder für Rot, Grün und Blau und werden in Zahlen von 0 bis 255 (256 Werte) oder in Prozent, von 0% bis 100% angegeben. Die Schreibweise ist folgende: rgb(0, 150, 255) oder rgb(0%, 59%, 100%) .  h1 {color: rgb(0, 150, 255);}

CSS erlaubt Farben transparent darzustellen. Dazu wird zusätzlich der Alpha-Kanal definiert: rgba(0, 150, 255, 0.5). Die Werte des Alpha-Kanals (a) sind von 0 (transparent) bis 1 (deckend). Der Wert 0.5 wäre zu 50% transparent.
h1 {color: rgba(10%, 80%, 44%, 0.5);}

Farbnamen

Die Browser erkennen bestimmte Farben auch über ihren Namen (red, green, yellow, orange, …).
h1 {color: orange;}
Dazu bietet das W3C diese Liste an, hier sind alle Farbnamen definiert: https://www.w3schools.com/cssref/css_colors.asp

Beispiel in HTML und CSS

https://die-contentakademie.at/html/farben/

<!DOCTYPE html>
<html lang="de">
  <head>
    <meta charset="utf-8">
    <style>
    .hex {color: #FF0000;}
    .name {color: LightSkyBlue;}
    .rgb1 {color: rgb(0, 150, 255);}
    .rgb2 {color: rgb(5%, 60%, 40%);}
    .rahmen {border: 4px dotted orange; background-color: #FFFFD2;
             border-radius: 25px; width: 300px; 
             margin:20px 12px; padding: 0px 20px;}
    .bunt {background-image: url("Blumen.jpg");}
    .hg1 {background-color: rgba(200, 10, 10, 0.4);
          border-radius: 25px; padding: 12px;}
    </style>
    <title>Die Farben im World Wide Web</title>
  </head>
  <body>
    <div class="rahmen">
      <h1 class="hex">Ich bin Rot!</h1>
      <h1 class="name">Ich bin Hellblau!</h1>
      <h1 class="rgb1">Ich bin Mittelblau!</h1>
      <h1 class="rgb2">Ich bin Grün!</h1>
    </div>
    <div class="rahmen bunt">
       <h1 class="hg1">Ich habe eine transparente Hintergrundfarbe!</h1>
    </div>
  </body>
</html>