Google Produkte & Workshops gratis

Begriffserklärung: Viele Menschen verstehen unter dem Begriff „Google“ nur die Suchmaschine. Die Firma Google LLC ist eine amerikanische Firma. Sie bietet eine Vielzahl von größtenteils werbefinanzierten kostenlosen Dienstleistungen im World Wide Web an.

Die Firma ist gewinnorientiert und sehr erfolgreich. Darum geht es hier nicht. Es geht hier um die Produkte und die kostenlosen Schulungen dazu.

Wenn es um eine Website geht und die Auswertungen dazu, dann ist die erste Wahl die Google Search Console. Sie setzt keine Cookies. Nach der Anmeldung bekommst du eine Datei mit der Endung .html, diese lädst du mit dem FileZilla (einem FTP-Programm) in das Hauptverzeichnis deiner Website. Die Search Console (früher „Webmaster Tools) zeigt dir zB. mit welchen Suchbegriffen Menschen über die Suchmaschine deine Website gefunden haben. Wichtig: Die .html-Datei setzt kein Cookie!
In der Search Console vermerkst du auch den Link zur Sitemap deiner Website.

Wenn es eine Firma mit Firmensitz ist, dann ist Google My Business unerlässlich. Der Eintrag bringt Bilder, Infos und den Eintrag bei den Maps.

Ein bekanntes Produkt ist Google Analytics. Der Nachteil daran: Wenn du es einsetzen möchtest, dann brauchst du ein Cookie-Pop-up auf der Website. Dafür siehst du z.B. den Verhaltensfluss, von welcher Seite auf welche andere die User*innen geklickt haben.

Schulungen: Die Zukunftswerkstatt bietet viele kostenlosen Schulungen zu den Produkten an! Auf YouTube gibt es viele Videos dazu.

Produkte:

#YouTube #Zukunftswerstatt  #OnlineKurse